Dienstag, 17. November 2015

(Gewinnspiel) 1 Jahr Katzenflieder


Quelle: Pixabay.com

Wow, heute vor einem Jahr ging mein erster Blogbeitrag online. Seitdem hat sich ein bisschen was getan. Katzenflieder Blog wird heute 1 Jahr alt!
Ich möchte das mit euch feiern. Ich verlose aus diesem Anlass ein Buch. Aber dazu gleich mehr.
Was ist in einem Jahr hier so passiert? Ich habe mal ein paar Sachen zusammengefasst und zusammen gerechnet und bin selbst erfreut.

1 Jahr im Überblick

Den ersten Blogartikel habe ich ja oben bereits verlinkt. Darin schrieb ich dass ich ein Buch schreiben möchte. Das tue ich auch aktuell. :-)
Leider wurde nichts aus der Erzieherausbildung, von der ich dort sprach. Mein Weg hat sich anders entwickelt. Ihr müsst wissen, dass meine kleinste Tochter zum Zeitpunkt der Bloggeburt 12 Monate alt war. In wenigen Tagen feiern wir ihren 2. Geburtstag. Bis August 2015 wurde sie von mir zuhause betreut. Mitte August ging sie dann in die Krippe. Seitdem schaffe ich mehr zu lesen und zu schreiben. Wobei sie erst seit dieser Woche für 7 Stunden am Tag betreut wird. Mitlerweile arbeite ich freiberuflich als Texterin für einige Auftraggeber, habe an Ausschreibungen und Schreibwettbewerben teilgenommen und arbeite an meinem 1. eigenen Roman. Hinzu kommt ja das Schreibstudium. Und seit Anfang November ein Zweites, welches nichts mit Schreiben zu tun hat. Sie überschneiden sich bis Dezember, aber das ist nicht so schlimm.

Das Schreibstudium an der Schule des Schreibens habe ich im Oktober 2014 begonnen. Es geht 15 Monate. Ein Studienheft für ein Monat. Ich habe vor einigen Tagen das 14. Heft begonnen. :-)
Darin geht es um Jungendliteratur. Rückblickend fand ich den Fernlehrgang ganz ok. Einiges war dabei, das kannte ich bereits, da ich zwischendurch immer mal wieder an Ausschreibungen teilnahm und mich mit der Struktur eines Romans beschäftigte. Manche Sachen waren neu für mich und hilfreich und andere waren einfach nur nervig. Nach wie vor mag ich kein Exposé oder die reine trockene Theorie der Grammatik. ^^

So, kommen wir zum Blog. Seit Beginn haben sich 120 Blogbeiträge angesammelt, davon 23 Rezensionen. Und ich habe etwas gelernt: Ich werde mir für das Jahr 2016 ein Buch der Bücher anlegen, in dem ich genau notiere wann ich welches Buch gelesen habe. Ich habe nämlich versucht zu zählen wie viele Bücher ich seit 2015 gelesen habe. So genau kann ich das aber leider nicht sagen, weil ich manche Bücher gar nicht auf Lovely Books eingetragen habe. So muss ich also schätzen und das wären dann 20 Stück. Ca. 20(+/-) Bücher von Januar bis heute gelesen. Für mich ist das beachtlich, wenn ich bedenke dass ich das alles immer gelesen habe, wenn ich kinderfrei hatte - neben Studium und später auch die freiberufliche Arbeit.

Ich habe das 1. Jahr genutzt um Kurzgeschichten zu schreiben. Auf der einen Seite waren es Kurzgeschichten, die ich für das Schreibstudium geschrieben habe und auf der anderen Seite habe ich an Ausschreibungen teilgenommen.
Insgesamt habe ich 14 Kurzgeschichten geschrieben.
Davon habe ich 10 Kurzgeschichten an Verlage zu Ausschreibungen geschickt.
6 davon wurden leider nicht in die Anthologien aufgenommen.
Bei 3 Ausschreibungen warte ich noch auf Bekanntgabe der prämierten Geschichten und bei einer Anthologie konnte ich eine Kurzgeschichte unterbringen.
Dazu habe ich 3 poetische Beiträge an die Experimenta Onlinezeitschrift geschickt. Zwei davon wurden leider abgelehnt und bei der dritten bekomme ich leider keine Auskunft. Dabei handelt es sich um eine Anthologie wo 365 Texte und Gedichte zum Thema Liebe gesucht wurden. Meinen Text hatte ich am 20.11.2014 abgeschickt und selbst nach 2 Nachfragen per Mail, bekam ich keine konkrete Antwort ob und wann man Infos über das Buch erhalten oder lesen könnte - damit man nicht immer nachfragen muss - da man auch nicht per Mail informiert werden würde.
Die Genres sind gemischt. Von Liebesgeschichten und humoristisches über Thriller zu Fantasy, ist alles dabei.
Ich selbst habe meine Genres für mich entdeckt: Fantasy und Thriller. Womit ich gar nicht warm, wurde sind Liebesszenen und humoristisches. Ich glaube dafür ist meine Seele zu schwarz und mein Humor zu trocken. XD

Erste Veröffentlichung

Wie bereits erwähnt, konnte ich eine Kurzgeschichte in einer Anthologie unterbringen. Hierbei handelt sich sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Facebook-Gruppe Autoren_Netzwerk. In der Anthologie "Hinter den Kulissen - wenn Worte zu Geschichten werden", werden 34 (inkl. mir) Autoren Kurzgeschichten und Gedichte zum Thema "Hinter den Kulissen" veröffentlichen. Der Erlös wird gespendet! Das Buch kommt am 1. Dezember als E-Book und Taschenbuch auf den Markt. Es kann jedoch schon auf Amazon als E-Book vorbestellt werden. Wer das Taschenbuch haben möchte, muss sich noch gedulden. Das lässt sich bei Amazon leider nicht zum Vorbestellen einrichten. Am 1. Dezember werde ich jedoch einen Blogartikel dazu posten. Damit es jeden Leser hier erreicht, wenn er schon nicht auf Facebook ist oder hin und wieder auf die Autorenseite schaut.


Gewinne ein Buch


Zum feierlichen Anlass, verlose ich ein Buch. Es handelt sich um das Buch "Der Dämon von Naruel". Es ist die Printausgabe des 1. Bandes der vierteiligen Fantasyreihe von der Autorin Janine Prediger. Das Buch kam im September 2015 heraus und es gibt von mir bereits eine sehr gut bewertete Rezension dazu.
Die Autorin war so lieb und hat etwas hineingeschrieben! Wer also dieses Buch gewinnt, darf sich glücklich schätzen eine signierte Ausgabe davon zu bekommen. :-)





Teilnahmebedingungen

1. Seit Follower meines Blogs. (google+, Facebook, Blogger, Blog- connect, E-Mail)
2. Kommentiert den Blogartikel indem ihr mir sagt wie ihr mir folgt und unter welchem Namen. Beantwortet außerdem folgende Frage:

Wie würdet ihr einen Tag in einem Jungle verbringen, wenn ihr die Fähigkeiten hättet, euch dort selbst verpflegen zu können?

3. Keine Barauszahlung der Gewinne 
4. Keine Haftung für den Postversand
5. Versand der Gewinne innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz.
6. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme wäre der liebe Postbote. ;-)
7. Gewinner erklären sich dazu bereit namentlich genannt zu werden. 

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Der oder die Gewinnerin werden über ihr Glück benachrichtigt(sofern sie mir eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen) und in einer Auslosung auf dem Blog bekannt gegeben. Das Gewinnspiel startet am 17. November und endet in 10 Tagen am 27. November.

Ich wünsche viel Glück!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katrin,

    herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag. Ich lese jetzt ja schon eine ganze Weile mit und finde es schön, wie sich dein Blog bisher weiterentwickelt hat.

    Ich folge dir auf fb mit meinem ganz normalen Profil: https://www.facebook.com/sabrina.fee.7

    Mein Tag im Dschungel... ich glaube, ich würde zunächst gemeinsam mit meinen Affenfreunden frühstücken, ganz gemütlich mit Obst und Kokosnuss und mich dann in Richtung Wasser auf machen, wo ich mich mit meinen Tapirfreunden treffe. Nach einem ausgiebigen Bad würde ich dann glaube ich erstmal ein Mittagsschläfchen machen (in der Hitze will man sich glaub ich auch nicht bewegen, wenn es nicht sein muss...) Dann würde ich mich in mein Baumhaus zurückziehen, dort ein bisschen aufräumen (Kakerlaken rausschmeißen...) und mich für die Party fertig machen... im Dschungel geht abends ja bekanntermaßen der Punk ab! https://www.youtube.com/watch?v=xmT5HF8-kgA ;-)

    liebe Grüße und alles gute für dein neues Bloggerjahr!
    Sabi

    AntwortenLöschen
  2. Wenig Schlaf zur Zeit? ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum fragst du? Aber ja, meine Kleine hat die letzten Wochen echt Probleme nachts wieder ruhig einzuschlafen. -.- In der Nacht von Sonntag zu Montag habe ich nur 4 Stunden geschlafen. Und die Nacht danach habe ich ab Mitternacht neben dem Bett meiner Kleinen gelegen, auf einer Matratze auf dem Boden. Schön war das nicht. ^^

      Löschen
    2. Deine Augen sehen angestrengt aus, deshalb dachte ich daran.

      Löschen