Dienstag, 6. Januar 2015

Wochengedicht 4

Miss you




Wir sehen uns nicht oft.
Das wir uns öfter sehen, hab ich gehofft.
Ich will es nicht wahr haben, dass ich dich liebe,
weil du es eh nicht gewollt hättest.

I miss you, baby.
I need you so much.
I hope, you miss me, too.
I love you.

Ich liege in deinen Armen,
kuschle mich an dich und genieße deine Nähe.
Ich bin dir dankbar für alles.
Aber du willst nicht mit mir zusammen sein.

Es ist spät geworden. Die Sonne geht unter.
Der Mond und die Sterne gehen auf.
Wir sehen uns wieder und bis dahin werde ich an dich denken.

Du bist mein Leben, du bist mein Herz.
Ich liebe dich und du weißt es immer noch nicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen